Das Ingenieurbüro Luéger, mit seinen derzeit 6 Mitarbeitern wurde 1972 von Wolfgang Luéger als Planungsbüro für elektrotechnische Gebäudeausrüstung gegründet.

Seither wurden zahlreiche Projekte durch die erfahrenen Projektmanager vom Start bis zur Endabnahme begleitet und gesteuert. Neben der Planung von Stark- und Schwachstromanlagen wird ein starkes Augenmerk auf die Lichtplanung und Beleuchtungstechnik gelegt.

Wir verstehen das Licht als 4. Dimension der Architektur und planen zusammen mit den Bauherren, Architekten und Innenarchitekten eine in Hinsicht auf die Gestaltung angepasste Beleuchtung.

Seit Juli 2009 wird das Ingenieurbüro in Nachfolge durch Peter Nicol Jüngermann geführt.